Was auf die Ohren – Acoustic Summer Festival 2016

Im August fand in Düsseldorf zum vierten Mal das Acoustic-Festival statt. Das Festival verzichtet komplett auf E-Gitarren und feiert handgemachten Folk, Country, Pop und Singer-Songwriting. Auf dem Gelände des Weltkunstzimmers, einer denkmalgeschützten Fabrik aus dem 19. Jahrhundert, wurde tagsüber auf der Open Air-Bühne musiziert und abends in der Halle. Zwölf Künstler aus sieben Ländern waren dabei – wir haben mit allen gesprochen..

cropped-vierohren-cover.jpg stanley 12798981_593962407425255_3683867852308684875_n  the-monotrol-kid nepomuk mack-drietens luise-weidehaas  liam-o-maonlai joco jay-nash faber  chaplin

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Mehr zum Acoustic Festival

Handgemachte Musik in Düsseldorf: ein Interview mit dem Festival-Initiator Tommy Kirchmann

vor-acf2017

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken